Unsere Zweite musste in Schaippach auf ganz schwerem Geläuf gegen einen, auf Augenhöhe agierenden Gegner spielen!

Die erste Halbzeit war geprägt von vielen Ballverlusten auf beiden Seiten, sodass Ballbesitz Mangelware blieb. Die Chancen durch Gottschalk und Freund wurden vorbeigeschossen oder vom Torwart gehalten. Die Gastgeber hatten auch ihre Chancen, die ebenfalls keinen Weg ins Tor fanden! Mit 0:0 ging es in dir Halbzeit!

Mit dem zweiten Durchgang hatte Schaippach immer mehr Spielanteile und gingen so folgerichtig in Führung. Jonas Freund hätte Minuten später ausgleichen können, aber der Torwart ließ sich nicht bezwingen. Schaippach hatte jetzt mehrere Chancen und machte dann auch das 2:0. Somit war es auch entschieden!

Fazit ist, die Zweite muss mehr Leistungsbereitschaft zeigen und endlich mal wieder Punkten.