Kirbsieg No. 1 (Bericht vom 10.09.)

Im zweiten Heimspiel der Saison empfing unsere zweite Mannschaft den FC Ruppertshütten II. Die Gäste wurden 2:0 besiegt.

Die erste Hälfte war sehr zweikampfbetont, viel spielte sich im Mittelfeld ab und die Gäste versuchten es oft nach Pässen in die Spitze aus der Distanz, konnten aber nicht in Führung gehen. Auch der SVSS II konnte den gegnerischen Keeper nicht bezwingen und so blieb es beim 0:0.

Doch bereits sechs Minuten nach Wiederanpfiff brachte Marko Scholand die 1:0 Führung. Nach dem ersten Treffer der Partie bemühten sich die Ruppertshüttener den Ausgleich zu erzielen, doch kamen nicht zum 1:1. Zehn Minuten vor Schluss markierte Christoph Oswald den 2:0 Endstand, infolge dessen sah der gegnerische Torhüter nach Beschwerden beim Schiedsrichter sogar die rote Karte.

Unterm Strich ein durchaus verdienter Sieg, für den aber auch gekämpft werden musste. Unsere Zweite schiebt sich damit auf den zweiten Tabellenplatz und empfängt nach einmal spielfrei den FC Karsbach II.

 

Link zu bfv.de