Durch Standards zum Sieg

Vergangenen Sonntag, den 13.10.2018 war der SV Sendelbach-Steinbach zu Gast bei dem FV Wernfeld/Adelsberg. Die Partie konnte der SVSS mit einem 0:3 Auswärtssieg für sich entscheiden.

Vor der Partie hatte man sich viel vorgenommen nach den vergangen Erfolgen gegen den TuS Frammersbach II und dem FV Langenprozelten/Neuendorf. Auch dieses mal wollte man unbedingt einen Sieg, so dauerte es nicht lange und schon in der 7. Minute konnte der SVSS einen Treffer auf seinem Torkonto verbuchen. Nach einem Foulspiel direkt vor dem Strafraum der Gastgeber zirkelte Co-Spielertrainer Michael Riedmann den Ball um die Mauer herum und brachte so seinen Verein mit 0:1 in Führung. Nach dem Führungstreffer wollte man direkt anknüpfen und den Spielstand weiter ausbauen, doch ein nun aufmerksamer FV wusste dies vorerst zu verhindern, der Gastgeber war nach dem Rückstand aufgeweckter und wehrte sich entschlossen, im Gegenzug wurde immer wieder Wernfelds Topscorer Maximilian Franz von seinem Team in Szene gesetzt und so gelang es dem Gastgeber oftmals gefährlich vor dem SVSS-Tor zu werden. Erst kurz vor Ende der ersten Halbzeit traf der SV Sendelbach-Steinbach zum befreienden 0:2. Bei einem Klärungsversuch des Gästekeepers schoss dieser den eigenen Mitspieler an, der abgeprallte Ball landete Michael Riedmann vor den Füßen und dieser musste für sein zweites Tor des Tages nur noch einschieben.

In der zweiten Hälfte wurde das Spiel ungemütlich, immer wieder musste Schiedsrichter Matthias Müller die Partie aufgrund von groben Foulspielen unterbrechen. Umso länger gespielt wurde desto hitziger wurde die Partie. Auf der einen Seite der FV Wernfeld/Adelsberg der sich nicht geschlagen geben wollte und auf der anderen Seite der SV Sendelbach-Steinbach, welcher unbedingt kein Gegentor bekommen wollte. Erst kurz vor Ende der Begegnung konnte der SVSS noch das 0:3 schießen, erneut durch einen Freistoß. Alexander Nadler der seine erste Saison im Herrenbereich absolviert, erzielte seinen ersten Treffer dieser Saison durch einen schön platzierten Schuss, der genau unter der Latte im langen Eck einschlug.

Link zum bfv.de