Der Zweite Mannschafts Trainer Nino Nardo und der SV-Sendelbach-Steinbach trennen sich nach Abschluss der Saison in beiderseitigem Einvernehmen.

Nardo übernahm zum Beginn der Saison das Amt des Trainers der Reserve und will in der Rückrunde den Klassenerhalt mit der Mannschaft sichern. Nardo möchte seine langjährige Erfahrung und Fachkompetenz in der regionalen Fussballszene nutzen und eine erste Mannschaft weiterentwickeln. Der SV Sendelbach-Steinbach bedankt sich für die geleistete Arbeit und die gute Zusammenarbeit.

Die Stelle des zweiten Mannschafts-Trainer ist noch nicht besetzt, es laufen derzeit noch Gespräche. Das Anforderungsprofil ist, einen jungen Trainer zu finden, der zum Charakter und Ehrgeiz der jungen zweiten Mannschaft passt und diese weiterentwickelt. Dabei stehen wie bei der ersten Mannschaft die beiden Ziele im Fokus attraktiven Fußball zu spielen und den Zusammenhalt des Teams noch weiter zu stärken.
Gespräche mit den Spielern für nächste Saison wurden bereits geführt. Dabei haben alle Spieler für nächstes Jahr zugesagt. Außerdem kommen gute Spieler aus der Jugend die beide Mannschaften verstärken.


Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit den Trainern Maic Wientjes und Michael Riedmann wird weiter bestehen bleiben und der Vertrag wurde jeweils um ein weiteres Jahr verlängert.
Die Vorbereitung auf die Rückrunde läuft bereits seit 3. Februar und ist bzgl. Teilnehmerzahl sehr zufriedenstellend.

Diese Woche hat unsere Vorbereitung für kommende Saison begonnen und wir haben viele neue Gesichter im Kader die wir euch im laufe der kommenden Wochen auf unserer Facebookseite vorstellen werden !!!

Außerdem stehen auch schon die ersten Testspiele und sogar ein Kreispokalspiel vor der Tür, also falls ihr euch an den Wochenenden langweilen solltet, weil die Bundesliga mal wieder viel zu lange auf sich warten lässt, dann schaut doch vorbei und unterstützt uns tatkräftig ! 

Hier die vorläufigen Termine:

-Sonntag, 15.07 um 13:30 Uhr in Steinbach 
SVSS : TSV Neuhütten-Wiesthal (Freundschaftsspiel)

-Mittwoch, 18.07 um 18:30 Uhr in Steinbach 
SVSS : TSV Lohr (KREISPOKAL)

-Sonntag, 22.07 um 17:30 Uhr in Sendelbach 
SVSS : FV Steinfeld/Hausen-Rohrbach (Freundschaftsspiel)

-Sonntag, 5.08 um 13:00 Uhr in Steinbach 
SVSS II : SV Neustadt-Erlach (Freundschaftsspiel)

-Sonntag, 5.08 um 15:00 Uhr in Steinbach
SVSS I : FV Bergrothenfels/Hafenlohr (Freundschaftsspiel)

 
 
 

 

 

Hallo liebe Eltern und Freunde des Sports, 

 

Wie auch in den letzten Jahren plant der SV Sendelbach-Steinbach ein weiteres Jahr mit einer U5.

 

Um auch das neue Fußballjahr gestalten zu können, brauchen wir natürlich wieder fusballbegeisterte Kinder oder Kinder die es noch herausfinden wollen. 

 

Auch im Trainerbereich der U5 sind wir in der Planung und suchen noch Verstärkungen für unser Team. Um eine schlagkräftige U5 stellen zu können sind natürlich die Trainer die Grundvoraussetzung, ohne hätten wir den großen Andrang und das Interesse der letzten Jahre nicht bewältigen können.

 

Sollten Sie bzw. Ihr Kind Interesse daran haben, melden Sie sich bei uns. Wir werden die Anfragen nach Datum registrieren.

 

Bitte melden Sie sich bei:

 

Thorsten Scholten

0172/6943175

 

 

Mit sportlichen Grüßen 

 

 

Carsten Breitenbach    Thorsten Scholten 

Jugendleiter                  U5-Trainer

Die ursprünglich für den Feiertag geplanten Spiele gegen den FC Ruppertshütten wurden kurzfristig auf heute und Freitag verlegt.
Hier die genauen Anstoßzeiten:

Mi., 09.05.2018 / 18:30 Uhr   FC Ruppertshütten II  vs.  SV Sendelbach-Steinbach II   1:2
Fr., 11.05.2018 / 18:30 Uhr    FC Ruppertshütten     vs.  SV Sendelbach-Steinbach      Abgesagt durch FCR

 HP Stefan

Stefan Ruf, der seit der Saison 15/16 als Co-Trainer beim SV Sendelbach-Steinbach tätig ist, wird aus beruflichen Gründen in der kommenden Saison nicht mehr als Co-Trainer arbeiten können. Stefan wurde in der Saison 15/16 als Co-Trainer installiert, um die beiden Spielertrainer Sen und Demir von der Seite aus zu unterstützen. Schon nach kurzer Zeit war er als Trainer im Herrenbereich nicht mehr weg zu denken! Trotz des Trainerwechsels zur laufenden Saison blieb das Sendelbacher Eigengewächs dem SVSS als Co-Trainer erhalten. Aktuell ergänzen sich Maic Wientjes und Stefan perfekt, was sich in der Tabellensituation widerspiegelt. Stefan wird dem Verein und dem Trainerteam auch nach der abgelaufenen Saison weiterhin beratend und unterstützend zur Verfügung stehen.

 

 HP Michi

Michael Riedmann wird ab der Saison 18/19 als Co-Spielertrainer den freien Posten an der Seite von Maic Wientjes besetzen. Michael, der auch die Möglichkeit gehabt hätte, bei einigen anderen Vereinen in den Trainerbereich einzusteigen, entschied sich erfreulicherweise für die Rückkehr zu seinem Heimatverein. Er spielt momentan in der dritten Saison beim TSV Neuhütten-Wiesthal in der Bezirksliga und wird in der neuen Saison mit seinem Trainerschein beginnen.

Michael Riedmann über den Wechsel: "Die Entscheidung war nicht leicht, da ich drei wahnsinnig schöne Jahre bei Neuhütten-Wiesthal hatte und ich wünsche mir, dass der Verein seinen erfolgreichen Weg mit dem überragenden Umfeld weitergeht. Letztendlich ist der Einstieg als Co-Spielertrainer bei meinem Heimatverein aber eine sehr reizvolle Herausforderung für mich und ich freue mich sehr auf die neue Aufgabe zusammen mit Maic und der jungen und entwicklungsfähigen Mannschaft.“

 

Der SVSS wünscht beiden Trainern für ihre zukünftigen Aufgaben alles Gute!

Go to top