Als Gegner im letzen Spiel im Jahr 2018 erwartete unsere zweite Mannschaft der FV Steinfeld/Hausen-Rohrbach II. Die Mannschaft schaffte es mit 1:0 den zweiten Sieg dieser Saison einzufahren.

Die Gastgeber traten in der ersten Halbzeit als die leicht bessere Mannschaft auf, doch konnten sich keine zwingende Chance erarbeiten. Bis auf einen überraschend gefährlichen Querschläger, der das Tor knapp verfehlte, konnte aber auch der SVSS II keine hochkarätige Möglichkeit vorweisen.

Nach dem Seitenwechsel verlief das Spiel ganz wie in der ersten Hälfte. Doch 20 Minuten vor Schluss ging unsere zweite Mannschaft unerwartet in Führung. Eine Flanke von Jugendspieler Manuell Ullrich wurde immer länger und schlug am langen Pfosten im Kasten der Steinfelder ein. Gegen Ende des Spiels nahm die Hektik immer weiter zu und die Gastgeber versuchten vergebens den Ausgleich zu erzielen.

Dank eines überragenden Marvin Disse im Tor des SVSS II schaffte die Mannschaft es die Führung zu verteidigen und konnte sich über wichtige drei Punkte freuen. Über ein Unentschieden hätte man sich an diesem Tag sicherlich nicht beschweren können, doch so überwintert unsere Zweite mit zehn Punkten auf dem vorletzten Tabellenplatz. Der Auftakt im neuen Jahr ist am 17.03. in Sendelbach gegen die DJK Fellen.

Link zum bfv.de

Go to top